Studie: Kunden möchten wieder König werden

04/06/2009 um 14:16 | Veröffentlicht in call center, Callcenter, Forschung, Internet, Kommunikation, Markt, telesense | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , , , , , ,
Zu diesem Schluss kommt eine Umfrage der Munich Business School und der Business- und IT-Beratung SHS VIVEON AG. Demnach ist jeder dritte Kunde von Telekommmunikations- und E-Commerce-Unternehmen in Deutschland bereit, sein Telefonie- oder Onlineverhalten von den Anbietern auswerten zu lassen. Im Gegenzug erwartet er bzw. sie, dass die Anbieter ihren Service genauer auf seine/ ihre individuellen Bedürfnisse zuschneiden.

Der Erhebung zufolge, die unter mehr als 1.000 Teilnehmern per Online-Fragebogen und Direktbefragung realisiert wurde, wollen 47,5 Prozent der Telefon- und Online-Kunden Informationen erhalten, die auf ihre individuelle Situation zugeschnitten sind. Mehr als zwei Drittel dieser Kunden sind bereit, ihr Telefonieverhalten (68,5 Prozent) beziehungsweise ihren Erstkauf und die Folgekäufe im Internet dafür auswerten zu lassen (71,4 Prozent). In der Befragung sollten die Teilnehmer außerdem angeben, welche Art des Kontakts sie mit ihren Telekommunikationsanbietern bevorzugen. Dabei entschieden sich 35,1 Prozent für das Gespräch im Geschäft, 30,7 Prozent für die Informationsbeschaffung über die Internetseiten und 19,7 Prozent für den E-Mail-Austausch.

Interessant auch: Nur geringes Interesse finden die Initiativ-Maßnahmen der Anbieter: Gerade einmal 7,9 Prozent der Befragten wollen durch personalisierte Postsendungen informiert werden, nur 6,6 Prozent durch Initiativ-Anrufe ihres Anbieters. Continue Reading Studie: Kunden möchten wieder König werden…

Advertisements

Nostalgische Visionen der Telekommunikation

04/06/2009 um 13:43 | Veröffentlicht in Aussenwelt, Kommunikation | 1 Kommentar
Schlagwörter: , , ,

Fundstück: Wie man sich in den 60ern die Zukunft des Telefonierens vorstellte. Gar nicht so unrealistisch, mit herrlich klobigen Geräten. Besonders hübsch: Die Dokumentkopie per Fotoabzug vom Bildschirm.

Via Spreeblick.

Und wem das Filmchen gut gefallen hat, der kann sich hier auch noch die lange Version davon ansehen.

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.