Dürfen wir Ihren Umsatz steigern?

31/03/2010 um 11:41 | Veröffentlicht in My Mobile Office, Outbound | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , ,

©iStockphoto.com/Ernst_Laursen

Geht es Ihnen auch so, dass wenn Sie erst einmal beim Kunden vor Ort sitzen, verkaufen Sie prima. Aber den Termin dazu zu vereinbaren, das ist nicht so ganz Ihr Ding, dafür haben Sie keine Zeit oder nicht so ganz das Händchen? Dann lassen Sie uns das übernehmen.

Genau dafür bieten wir ein all-inclusice-Paket für Bestandskundentermine an. Sie liefern uns 50 Adressen und wir kümmern uns für fixe 450 EUR den Rest – wir erstellen und testen einen passenden Gesprächsleitfaden und schulen unser Team. Dann rufen unsere freundlichen Sekretärinnen bei Ihren Kontakten an und vereinbaren Akquisetermine für Sie. Über die Kalenderfunktion von My Mobile Office können wir zudem sicherstellen, dass Ihre neuen Termine an für Sie passenden Zeiten stattfinden und das, ohne umständliches Abstimmen, sondern direkt in Ihrem Outlooksystem. In diesem Sinne: dürfen wir Ihren Umsatz steigern? Rebekka Paul steht Ihnen hierbei sehr gerne zur Verfügung.

Jedes Jahr beliebt: Die Urlaubsvertretung FLAT

04/08/2009 um 12:02 | Veröffentlicht in Mobiles Büro, My Mobile Office, telesense | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , ,

374672_R_K_by_Egon-Häbich_pixelio.deKurzfristige Krankheits- oder Urlaubsvertretung gesucht? Ihre Sekretärin will Urlaub machen? Sie suchen kurzfristig eine Krankheitsvertretung? Ihr Büro soll für Kunden erreichbar sein, während Sie selbst im Urlaub sind? Der virtuelle Sekretariatsservice der Telesense übernimmt diese Aufgaben – gut und gerne, bundesweit und bei Bedarf auch mit 24-Stunden-Service. Für einen fixen Preis von 30 EUR netto für eine Woche, bzw. 50 EUR für zwei Wochen werden alle Ihre Anrufe, Anfragen und Termine entgegengenommen wie von einer echten Sekretärin – nur ohne die hohen Fixkosten. Über Dringendes werden Sie vom Telefonservice sofort per SMS oder E-Mail informiert, alles Andere wartet fein sortiert in Ihrem E-Mail-Postfach auf Ihre Rückkehr.

Zum Kennenlernen gibt es auch einen kostenlosen 24-Stunden-Test, mit dem Sie unseren Service einfach ausprobieren können. Mehr Information zum Telefonservice und auch den kostenlosen 24-Stunden-Test finden Sie hier.

Continue Reading Jedes Jahr beliebt: Die Urlaubsvertretung FLAT…

TecArt Clever CRM 3.0 ist schneller und sicherer

27/05/2009 um 13:22 | Veröffentlicht in call center, Mobiles Büro, My Mobile Office, telesense | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , , , , , ,

tecart-crm-mobile-72dpiMy Mobile Office erweitert: Das CRM-System der TecArt erleichtert seinen Anwendern den täglichen, vernetzten Arbeitsablauf: Clever-CRM ermöglicht in Firmen jeder Größe die Übersicht über Kontakte, Kalender, Projekte, Dokumente und die Verwaltung der Mitarbeiter – dies alles über Ländergrenzen und System-Unterschiede hinweg. Es bewahrt auch Dokumente auf und empfängt Emails. Auf dem Bildschirm liegen die einzelnen Module komfortabel nebeneinander, Kollegen und Mitarbeiter können differenzierte Lizenzen zur Mitbenutzung erhalten.

Seit Ende April ist die Version 3.0 auf dem Markt und bietet entscheidende Verbesserung: TecArt Clever CRM beschleunigt sämtliche Prozesse des Filterns und Suchens in den Dateien, da es mit einer automatischen Archivierung arbeitet. Continue Reading TecArt Clever CRM 3.0 ist schneller und sicherer…

Kinoauftritt für sprechende Elektrogeräte: Blade Runner

24/04/2009 um 09:47 | Veröffentlicht in Aussenwelt, Geräte, Iphone, Mobiles Büro, My Mobile Office | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , , ,

In den letzten Wochen sind zwei Kommuikations-Geräte auf den Markt gekommen, die mit ihren Benutzern sprechen. Der neue Ipod Shuffle hat zwar immer noch kein Display, dafür sagt er die Titel jetzt an. Das Amazon Kindle Lesegerät ist bisher nur auf dem US-Markt erhältlich (allerdings gibt es Kindle als Applikation für das I-Phone). Die Vorlesefunktion des digitalen Bücherschrankes hat bereits zu Auseinandersetzungen mit dem Autorenverband Authors Guild geführt, da Amazon auf diese Weise aus Büchern Hörbücher mache, ohne die Autoren für diese Zweitvergütung zu entlohnen.

Wie dem auch sei: Das New Yorker Online-Magazin Dvice hat den beiden Newcomern die Chance gegeben, ihr jeweiliges Sprecher-Talent unter Beweis zu stellen, und lässt sie eine Szene aus Blade Runner nachstellen – getreu dem Motto „Mensch gegen Maschine“. Im Film erweist sich das Kindle als etwas sprachgewandter, was die Betonung der Inhalte angeht – in den Kommentaren zum Video wird vor allem die Intonation des Fragezeichens gelobt. Continue Reading Kinoauftritt für sprechende Elektrogeräte: Blade Runner…

My Mobile Office in neuem Design

26/02/2009 um 17:55 | Veröffentlicht in Callcenter, My Mobile Office | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: ,

My Mobile Office – seit Februar erstrahlt auch der Kundenbereich des komfortablen Sekretariatsservices in neuem Glanz. Eine aufgefrischte Struktur und eine helle, freundliche Farbgestaltung begrüßen Sie nun auf Ihrer Einstellungsseite.

Ihre Einstellungsoptionen finden Sie wie gewohnt vor: Der Begrüßungstext, Ihre Unternehmensdaten und die Art und Weise, wie Sie über Ihre Anrufe benachrichtigt werden sowie der aktuelle Abwesenheitsgrund können wie bereits bekannt eingestellt werden.

In den kommenden Monaten wird My Mobile Office noch funktioneller: Unser IT-Team arbeitet daran, dass bald auch die Informationen zu Ihrem Tarif sowie sämtliche, zu My Mobile Office hinzu buchbaren Zusatzoptionen online eingesehen und gebucht werden können.

Jetzt noch mehr Zeit für die Arbeit! My Mobile Office mit neuen Funktionen.

04/11/2008 um 11:55 | Veröffentlicht in My Mobile Office, telesense | Hinterlasse einen Kommentar

Das Erfolgsprodukt der Telesense GmbH, My Mobile Office, glänzt mit einer neuen Homepage und neuen Funktionen – einfache Arbeitsabläufe können nun besser automatisiert und damit auch delegiert werden. My Mobile Office ist die kostengünstige Variante des virtuellen Sekretariats für Freiberufler und Kleinunternehmer.

Neuheit – Das virtuelle Sekretariat mit Blackberry-Anbindung

28/02/2008 um 16:52 | Veröffentlicht in 3rd Party Application, BlackBerry Links, My Mobile Office, telesense | Hinterlasse einen Kommentar

Die Telesense Kommunikation GmbH bringt das klassische virtuelle Sekretariat mit einer Blackberry-Anbindung auf den aktuellsten Stand der Technik. Die Marktneuheit My Mobile Office 2 Go erweitert den etablierten Telefonservice My Mobile Office um die hauseigene, interaktive Bürosoftware My Mobile Mail. Der telefonische Auftragsdienst übernimmt damit auch die Terminverwaltung, ist per eMail-Pushdienst mit dem Mobiltelefon des Kunden verbunden und von dort aus leicht und kostengünstig steuerbar.

Das bewährte My Mobile Office ist das virtuelle Büro, mit dem die Telesense GmbH die Anrufannahme durch eine externe Sekretärin speziell für Kleinunternehmer, Freiberufler und mittelständische Firmen zu günstigen Preismodellen anbietet. Die Version My Mobile Office 2 Go entlastet den Auftraggeber noch besser und bringt Zeitgewinn für’ s Kerngeschäft.

Wie funktioniert’ s? Der auch als Einzelprodukt angebotene Service My Mobile Mail beinhaltet ein Email-Postfach nebst vollständigem Outlook-Kalender, beide können parallel auf verschiedenen Rechnern und dem Mobiltelefon oder Smartphone eingesehen und bearbeitet werden. Auch die virtuelle Sekretärin hat so die Termine im Blick und kann Terminabsprachen in die Anrufannahme integrieren. Nimmt sie Änderungen vor, werden diese genau wie die Anrufinformationen in Echtzeit auf dem Rechner oder dem Handy des Auftraggebers angezeigt. Ihm wird vielfach der Rückruf beim Anrufer abgenommen, vice versa ermöglicht der Pushdienst das unkomplizierte Einstellen der Informationen für das Sekretariat.

Die Vorteile von My Mobile Office 2 Go
* Zeitgewinn durch Delegation der Terminvergabe
* Echtzeitsynchronisation mit dem Mobiltelefon – und umgekehrt!
* Einfache Kommunikation der Informationen für die Sekretärin
* Alle E-Mails werden automatisch auf das Handy gepusht
* Kosten für SMS-Benachrichtigungen entfallen

Die Grundgebühr für die Erweiterung des bestehenden My Mobile Office-Tarif beträgt günstige 7,50 Euro netto monatlich (Einmalige Einrichtungsgebühr 24,95 Euro). Für den Datenverkehr zum Mobiltelefon berechnet der Mobilfunkanbieter etwa 10 Euro im Monat. My Mobile Mail und My Mobile Office 2 Go werden von Blackberrys, Mobiltelefonen der Nokia E und N-Serie, Geräten mit Windows Mobile und von diversen Symbian-Telefonen (Sony Ericsson P-Serie) unterstützt.

Alle Informationen unter http://www.my-mobile-office.com

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.