Ganz einfach treffen – am Telefon

22/08/2008 um 19:04 | Veröffentlicht in 3rd Party Application, Aussenwelt, My Mobile Conference, telesense | Hinterlasse einen Kommentar

Die Telesense Kommunikation präsentiert ihr neuestes Produkt:

My Mobile Conference stellt Ihnen einen virtuellen Konferenzraum zur Verfügung, in den sich alle Teilnehmer über eine gemeinsame Rufnummer einwählen und sich dort „treffen“, um miteinander zu kommunizieren.

A, B und C wollen sich treffen. A ruft B an und vereinbart einen Termin. Dann ruft er C an, der aber am genannten Termin nicht kann. C ruft wiederum B an, um über den Termin zu verhandeln. Im Anschluss muss einer von beiden wieder mit A sprechen – der hat inzwischen auch noch D eingeladen und alles geht von vorne los. Sparen Sie Zeit und Nerven und treffen sich auf My Mobile Conference.

Nach der einfachen und schnellen Registrierung auf der Homepage steht Ihnen sofort ihr eigener, virtueller Konferenzraum zur Verfügung, den Sie und die anderen Teilnehmer für nur 9ct/Min aus dem deutschen Festnetz der DT AG nutzen können. Kein kompliziertes Makeln mehr – die Durchführung einer Telefonkonferenz ist nun ein Kinderspiel.

Entscheiden Sie sich für die leichteste Form der Zusammenkunft. Melden Sie sich an unter www.my-mobile-conference.de yigg it

Foto: Sachin Ghodke

Mitmachprojekt Mobilfunkgeschichte

22/08/2008 um 18:46 | Veröffentlicht in Aussenwelt, Internet | Hinterlasse einen Kommentar

Auf ein Webtool, in dem man sich stundenlang verlieren kann, macht Heike Scholz bei Mobile Zeitgeist aufmerksam: Unter http://www.dipity.com lässt sich alles mögliche – Blogbeiträge, Lieblingsthemen, Fotos – entlang einer Zeitachse sortieren. Und darum hat Frau Scholz zu einer Mitmach-Zeitleiste aufgerufen: Die Geschichte des Mobile Business möchte sich erstellen, und alle sind eingeladen, hier an der Zeitleiste mitzubasteln. Auch My Mobile Mail ist auf das Ergebnis gespannt.
yigg it

Und doch wieder fernsehen: Bundesliga auf dem Handy

13/08/2008 um 15:20 | Veröffentlicht in TV, Vodafone | Hinterlasse einen Kommentar

Vodafone bringt alle 612 Bundesliga-Spiele live auf das UMTS-Handy

Vodafone überträgt auch in der Fußballsaison 2008/2009 das volle Fußballvergnügen und zeigt alle 612 Spiele der Bundesliga und der zweiten Bundesliga live und in voller Länge auf dem UMTS-Handy. Mit der „Vodafone live!Fuß ballFlatrate“ für 7,50 Euro extra im Monat können Kunden entweder das komplette Spiel ihrer Lieblingsmannschaft oder die Konferenzschaltung ansehen. Auch die Highlights des Spieltages in einer Zusammenfassung sind inklusive. Die Einzelspiele werden ohne Mehrkosten innerhalb des UMTS-Tarifs angeboten.

Mit der „Vodafone live!FußballFlatrate“ schalten Fußballfans einfach ihr UMTS-Mobiltelefon ein und sind von der ersten bis zur letzten Minute der Bundesliga-Spiele live dabei. An den Spieltagen werden alle Bundesligaspiele in voller Länge übertragen. Dabei kann wahlweise eine Bundesliga-Begegnung oder die Konferenzschaltung zwischen verschiedenen Partien ausgewählt werden. Zusätzlich können sich die Kunden im bebilderten Live-Ticker über Spiele oder den aktuellen Tabellenstand informieren.

Die Flatrate kann mit jedem UMTS-Handy (gilt für Vertrags- und CallYa-Kunden) i.V.m. einem Vodafone-Vertrag genutzt werden und kostet bei einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten 7,50 Euro im Monat. Der erste Monat ist zum Kennenlernen ohne zusätzliche Kosten und in der Winter- und Sommerpause fallen auch keine Kosten an.

Wer auf die Konferenzschaltung verzichten kann, bekommt alle Einzelspiele der Bundesliga und 2. Bundesliga in einem besonderen Angebot komplett ohne Mehrkosten im UMTS-Tarif. Um von dem Angebot zu profitieren, ist eine Registrierung im Vodafone live!-Portal erforderlich. Die Bestellmöglichkeiten:
– in jedem Vodafone-Shop oder online über das Vodafone live!-Portal
– per SMS mit dem Text „Ball“ an die Kurzwahl 55555. Per Antwort-SMS kommt ein Link ins Portal, in dem das Fußball-Angebot gebucht werden kann.
yigg it

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.