RIMs BlackBerry-Plattform zertifiziert nach Common Criteria Sicherheitsstandards

27/09/2007 um 12:18 | Veröffentlicht in BlackBerry Links, RIM | Hinterlasse einen Kommentar


Der BlackBerry Enterprise Server und die dazugehörige BlackBerry Device Software von Research In Motion (RIM) sind nach Angaben des Unternehmens als erste mobile Plattform nach Common Criteria der erweiterten Vertrauenswürdigkeitsstufe 2 (Evaluation Assurance Level, EAL 2+) validiert worden. Die Zulassungen wurden auf der achten International Common Criteria Konferenz in Rom bekannt gegeben.

Zusätzlich zu der Common-Criteria-Zertifzierung wurde die BlackBerry-Enterprise-Lösung für den Einsatz unter den Bestimmungen des CAPS-Programms in Großbritannien zugelassen und verfügt über diverse FIPS-140-Validierungen für ihr integriertes Verschlüsselungsmodul.

Die Blackberry-Plattform war vor einigen Monaten in die Kritik geraten, weil die Server in Großbritannien und den USA stehen, hatten französische Regierungsstellen den Blackberry-Einsatz verboten. Es wurde befürchtet, dass ausländische Geheimdienste sicherheitsrelevante E-Mails abfangen könnten.

Foto: Rim

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: