Blackberry für alle

22/09/2007 um 13:47 | Veröffentlicht in BlackBerry Links, Hosted Exchange, Mobiles Büro, RIM | Hinterlasse einen Kommentar

Auch Research in Motion (RIM) hat erkannt, dass die Blackberry-Technologien für andere Käuferschichten geöffnet werden müssen. Jim Balsillie, Co-CEO von Research in Motion (RIM) sagte in einem Interview mit dem „Manager Magazin“, das Geschäft mit der mobilen E-Mail-Kommunikation gehe jetzt erst richtig los.

In den vergangenen elf Jahren, in denen das kanadische Unternehmen um fast 60 000 Prozent gewachsen sei, habe RIM, so Balsillie, „nur an der Oberfläche dessen gekratzt, was möglich ist“. Durch den Verkauf der bislang vor allem von großen Firmen genutzten Geräte an private Konsumenten will RIM nun einen neuen Boom auslösen.

Bis dato können zwar Blackberrys erworben werden, meist ist jedoch die Nutzung der Dienste wie Kalender- oder Kontaktsynchronisation mit dem eigenen Postfach unverhältnismäßig teuer.

Doch damit ist es bald vorbei…Behalten Sie diesen Blog im Auge :).

Foto: RIM

Advertisements

Schreibe einen Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: